Entschuldigungen für den Schmotzigen Donnerstag

Da wir viele auswärtige Schüler im Ort haben, die am Schmotzigen als Hexen bei der Schülerbefreiung mitmachen wollen, können wir den Schülern seitens der Zunft einen Brief ausstellen, der in unserem Namen um Freistellung bittet. In der Regel wird das von allen Schulen akzeptiert. 

Wer eine Entschuldigung für die Schule braucht, darf sich bis spätestens 01.02.24 bei unserem Vize-Zunftmeiter Alex Russig melden. Er wird die Entschuldigung ausstellen und unterschreiben. Bitte schreibt kurz eine E-Mail an: 

vize@hexenzunft-obernheim.de

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner