Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hexenzunft Obernheim

Hochnärrischer Besucher, liebe Narrenfreunde,

der Zunftmeister der ehrbaren Zunft von Teufel und Hexen im Narrenfreistaat Oberhan grüßt Euch herzlich auf unseren Internet-Seiten rund um unser schwäbisches Fasnetsbrauchtum. Der närrische Geist in unserem kleinen Narrennest auf dem Heuberg entfaltet sich zwischen Dreikönig und Aschermittwoch in seiner vollen Blüte. Der Teufel, die große Hexenschar, Ritter Konradin mit Burgfrau und Hofstaat, die Narreneltern und die Hofkapelle Obernheim laden Euch ein die Wurzeln der Fasnet hautnah zu erleben. Fasnet, wie sie seit Jahrhunderten von den Narren im Ort auf der Straße gelebt wird.

Erlebt nun in Bild und Text was unser schönes Brauchtum ausmacht, woher es entstammt und wie es sich für die Zukunft aufgestellt hat. Wir freuen uns über Grüße, Wünsche und Anregungen in unserem Gästebuch genauso, wie Fragen an unsere Zunftverantwortlichen zur Obernheimer Hexenfasnet.

Sie alle, insbesondere das närrische Volk unseres Reiches, seien uns herzlich willkommen zur Fasnet, mit dem großen bunten Umzug am Fasnetssonntag um 14 Uhr mit anschließendem historischen Hexenprozess vor dem Rathaus, 2 tollen Zunftabenden, Kinderfasnet am Fasnetsmontag und dem Verbrennen des Funkenfeuers auf dem Ghai 1 Woche nach der Fasnet. Schauen Sie einfach in unseren Terminkalender.

Es grüßt Euch Euer Obernarr
mit einem drei kräftigen O-HO

Thorsten Scheurer
Zunftmeister

Neueste Beiträge

Menü